Inhaltsbereich

Duales Studium

Du bist dir noch unsicher, ob du eher theoretisch veranlagt bist oder doch gleich praktisch in einen Beruf starten möchtest? Dann verbinde doch beides miteinander und starte ein duales Studium bei den Stadtwerken Halle. Wir bieten jedes Jahr praxisorientierte duale Studiengänge in Kooperation mit Hochschulen in der Region.

Zusätzlich zur Hochschulausbildung absolvierst du in den Semesterferien deinen betrieblichen Einsatz. Hier lernst Du dein Unternehmen, die Mitarbeitenden und erste Aufgaben deiner zukünftigen Tätigkeit kennen. Mit fortschreitender Studiendauer werden deine Einsätze immer komplexer und am Ende hast du einen Studienabschluss und bist gut auf deinen Start ins Arbeitsleben vorbereitet.

Studium Elektrische Energiesysteme (Diplom, Hochschule Zittau-Görlitz) (m/w/d)

Berufsbild
Das Aufgabengebiet ist sehr komplex. Es reicht von der Entwicklung von elektrotechnischen Produkten und Anlagen bis zur Projektarbeit in diversen elektrotechnischen Fachgebieten wie Informationstechnik, Energietechnik oder Automatisierungstechnik.

Voraussetzung
Für das Studium gelten die allgemeinen Einschreibungsvoraussetzungen (allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife; Fachhochschulreife). Darüber hinaus solltest du über ein gutes technisches Verständnis, Interesse an mathematischen und naturwissenschaftlichen Themengebieten und Selbstdisziplin verfügen. Du musst in der Lage sein, Aufgaben selbstständig zu bearbeiten und dich außerordentlich gut selbst organisieren können. Die Koordination und Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Personen erfordert zudem eine gute Teamfähigkeit.

Dauer und Ablauf

Das Studium dauert vier Jahre. Diese beinhalten die Semester an der Hochschule und den betrieblichen Einsatz im Unternehmen in den Semesterferien. Die Studierenden sammeln von Anfang an praktische Erfahrung und können so das theoretische Wissen praktisch anwenden. Nach Abschluss des Studiums bist du im Unternehmen bereits eingearbeitet und auf die Anforderungen der Praxis gut vorbereitet. Während des gesamten Studiums erhältst du vom Unternehmen eine Vergütung.

Ausbildungsunternehmen
Energieversorgung Halle Netz GmbH

Hochschule
Hochschule Zittau-Görlitz

Ihr Ansprechpartner
Dirk Grötzebauch
Ausbildungsleiter
Telefon: (0345) 581 - 2315
Mail: berufsausbildung@stadtwerke-halle.de

Informationen zum Studium und Beruf

Jetzt bewerben

Studium Energie- und Umwelttechniktechnik (Diplom, Hochschule Zittau-Görlitz) (m/w/d)

Berufsbild
Das Aufgabengebiet ist sehr komplex. Absolvent*innen betreuen Projekte mit energietechnischen Zusammenhängen, üben Beratungs-, Planungs- und Dienstleistungsaufgaben aus und sind in der Betriebsführung von Kraftwerken und Wärmeanlagen sowie Baubetreuung tätig.

Voraussetzung
Für das Studium gelten die allgemeinen Einschreibungsvoraussetzungen (allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife; Fachhochschulreife). Darüber hinaus solltest du ein gutes technisches Verständnis, Interesse an mathematischen und naturwissenschaftlichen Themengebieten und Selbstdisziplin verfügen. Du musst in der Lage sein, Aufgaben selbstständig zu bearbeiten und dich außerordentlich gut selbst organisieren können. Die Koordination und Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Personen erfordert zudem eine gute Teamfähigkeit.

Dauer und Ablauf
Das Studium dauert vier Jahre. Diese beinhalten die Semester an der Hochschule und den betrieblichen Einsatz im Unternehmen in den Semesterferien. Die Studierenden sammeln von Anfang an praktische Erfahrung und können so das theoretische Wissen praktisch anwenden. Nach Abschluss des Studiums bist du im Unternehmen bereits eingearbeitet und auf die Anforderungen der Praxis gut vorbereitet. Während des gesamten Studiums erhältst du vom Unternehmen eine Vergütung.

Ausbildungsunternehmen
Energieversorgung Halle Netz GmbH

Hochschule
Hochschule Zittau-Görlitz

Ihr Ansprechpartner
Dirk Grötzebauch
Ausbildungsleiter
Telefon: (0345) 581 - 2315
Mail: berufsausbildung@stadtwerke-halle.de

Informationen zum Studium und Beruf

Jetzt bewerben

Bachelor of Engineering - Bauingenieurwesen (m/w/d)

Berufsbild
Bauingenieure entwerfen, berechnen, realisieren, unterhalten und sanieren unterschiedlichste Bauwerke des Hoch- und Tiefbaus, der Wasserver- und -entsorgung sowie des Straßen-, Eisenbahn-, Brücken- und Tunnelbaus. Deine Tätigkeit erstreckt sich auf Kalkulation, Angebotsbearbeitung, Arbeitsvorbereitung und Abrechnung im Bauunternehmen. Projektentwicklung, Projektsteuerung und Facility Management sind neue und interessante Aufgabenfelder.

Voraussetzung
Für das Studium gelten die allgemeinen Einschreibungsvoraussetzungen (allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife; Fachhochschulreife). Darüber hinaus solltest du über ein gutes technisches Verständnis, Interesse an mathematischen und naturwissenschaftlichen Themengebieten und Selbstdisziplin verfügen. Du musst in der Lage sein, Aufgaben selbstständig zu bearbeiten und dich außerordentlich gut selbst organisieren können. Die Koordination und Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Personen erfordert zudem eine gute Teamfähigkeit.

Dauer und Ablauf
Das duale Studium dauert drei bzw. dreieinhalb Jahre. Diese beinhalten die Semester an der Hochschule und  den betrieblichen Einsatz im Unternehmenin den Semesterferien. Die Studierenden sammeln von Anfang an praktische Erfahrung und können so das theoretische Wissen praktisch anwenden. Nach Abschluss des Studiums bist du im Unternehmen bereits eingearbeitet und auf die Anforderungen der Praxis gut vorbereitet. Während des gesamten Studiums erhältst du vom Unternehmen eine Vergütung.

Ausbildungsunternehmen
Energieversorgung Halle Netz GmbH

Hochschule
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig bzw. Fachhochschule Erfurt

Ihr Ansprechpartner
Dirk Grötzebauch
Ausbildungsleiter
Telefon: (0345) 581 - 2315
Mail: berufsausbildung@stadtwerke-halle.de

Informationen zum Studium und Beruf in Leipzig bzw. Erfurt

Jetzt bewerben

Bachelor of Arts - Betriebswirtschaftslehre (m/w/d)

Berufsbild
Sie erwerben ein fundiertes betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen. Hierzu gehören u. a. Kenntnisse der betrieblichen Leistungswirtschaft, des Finanz- und Rechnungswesens sowie der Unternehmensführung.

Voraussetzung
Für das Studium gelten die allgemeinen Einschreibungsvoraussetzungen (allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife; Fachhochschulreife). Darüber hinaus sollten Sie Interesse an mathematischen Themengebieten haben und über Selbstdisziplin verfügen. Sie müssen in der Lage sein, Aufgaben selbstständig zu bearbeiten und sich außerordentlich gut selbst organisieren zu können. Die Koordination und Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Personen erfordert zudem eine gute Teamfähigkeit.

Dauer und Ablauf
Das duale Studium dauert dreieinhalb Jahre. Diese beinhalten die Semester an der Hochschule und  den betrieblichen Einsatz im Unternehmen in den Semesterferien. Die Studierenden sammeln von Anfang an praktische Erfahrung und können so das theoretische Wissen praktisch anwenden. Nach Abschluss des Studiums bist du im Unternehmen bereits eingearbeitet und auf die Anforderungen der Praxis gut vorbereitet. Während des gesamten Studiums erhältst du vom Unternehmen eine Vergütung.

Hochschule
Hochschule Merseburg

Ihr Ansprechpartner
Dirk Grötzebauch
Ausbildungsleiter
Telefon: (0345) 581 - 2315
Mail: berufsausbildung@stadtwerke-halle.de

Informationen zum Studium und Beruf

Jetzt bewerben

Bachelor of Arts - Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Berufsbild
Im Studium der Wirtschaftsinformatik lernst Du sowohl informationstechnische als auch betriebswirtschaftliche Grundlagen. Zum anderen erwirbst Du durch fundierte Kenntnisse der Informationstechnik das notwendige Wissen, um beispielsweise Softwarelösungen oder Datenverarbeitungsprogramme einzuführen bzw. zu optimieren.

Voraussetzung
Für das Studium gelten die allgemeinen Einschreibungsvoraussetzungen (allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife; Fachhochschulreife oder bestandene Feststellprüfung). Darüber hinaus solltest Du über ein gutes technisches Verständnis, Interesse an mathematischen und naturwissenschaftlichen Themengebieten haben und analytisch denken können. Außerdem solltest Du über Selbstdisziplin verfügen. Du musst in der Lage sein, Aufgaben selbstständig zu bearbeiten und Du musst dich gut selbst organisieren können. Die Koordination und Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Personen erfordert zudem eine gute Teamfähigkeit.

Dauer und Ablauf
Das duale Studium dauert dreieinhalb Jahre. Diese beinhalten die Semester an der Hochschule und  den betrieblichen Einsatz im Unternehmen in den Semesterferien. Die Studierenden sammeln von Anfang an praktische Erfahrung und können so das theoretische Wissen praktisch anwenden. Nach Abschluss des Studiums bist du im Unternehmen bereits eingearbeitet und auf die Anforderungen der Praxis gut vorbereitet. Während des gesamten Studiums erhältst du vom Unternehmen eine Vergütung.

Hochschule
Hochschule Merseburg

Ihr Ansprechpartner
Dirk Grötzebauch
Ausbildungsleiter
Telefon: (0345) 581 - 2315
Mail: berufsausbildung@stadtwerke-halle.de

Informationen zum Studium und Beruf

Jetzt bewerben

Bachelor of Engineering – Wasserwirtschaft (m/w/d)

Berufsbild
Im Studium der Wasserwirtschaft wirst Du mit den Konstruktionen der Wasseranlagen, der Abwassertechnik, der Prozessführung und Anlagenbetrieb vertraut gemacht. Auch das Thema Gewässerschutz, Ökonomie/ Ökologie, Demografie und Infrastruktursysteme wir die im Studium nahegebracht.

Voraussetzung
Für das Studium gelten die allgemeinen Einschreibungsvoraussetzungen (allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife; Fachhochschulreife oder bestandene Feststellprüfung). Darüber hinaus solltest Du über ein gutes technisches Verständnis, Interesse an mathematischen und naturwissenschaftlichen Themengebieten haben und analytisch denken können. Außerdem solltest Du über Selbstdisziplin verfügen. Du musst in der Lage sein, Aufgaben selbstständig zu bearbeiten und Du musst dich gut selbst organisieren können. Die Koordination und Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Personen erfordert zudem eine gute Teamfähigkeit.

Dauer und Ablauf
Das duale Studium dauert dreieinhalb Jahre. Diese beinhalten die Semester an der Hochschule und  den betrieblichen Einsatz im Unternehmen in den Semesterferien. Die Studierenden sammeln von Anfang an praktische Erfahrung und können so das theoretische Wissen praktisch anwenden. Nach Abschluss des Studiums bist du im Unternehmen bereits eingearbeitet und auf die Anforderungen der Praxis gut vorbereitet. Während des gesamten Studiums erhältst du vom Unternehmen eine Vergütung.

Ausbildungsunternehmen
Hallesche Wasser- und Stadtwirtschaft GmbH

Hochschule
Hochschule Magdeburg/Stendal

Ihr Ansprechpartner
Dirk Grötzebauch
Ausbildungsleiter
Telefon: (0345) 581 - 2315
Mail: berufsausbildung@stadtwerke-halle.de

Informationen zum Studium und Beruf

Jetzt bewerben