Inhaltsbereich

Azubi-Blog

  • Wasserratte macht Hobby zum Beruf

    Wasserratte macht Hobby zum Beruf:

    Hallöchen Community! Heute habe ich Anastasia zum Interview in der Schwimmhalle Saline besucht. Sie absolviert eine Ausbildung zur Fachangestellten für Bäderbetrieb und ist im 2. Ausbildungsjahr. Sie und ihre Kollegen sind für Sicherheit und Ordnung in den Schwimmbädern in Halle verantwortlich. Schon als Kind ist Anastasia gerne geschwommen und hat an zahlreichen Schwimmkursen teilgenommen. Durch ein 3- wöchiges Praktikum im Freibad Saline konnte sie erste Erfahrungen über diesen Beruf sammeln. Die Hallenserin hat sich beworben und überzeugte unter anderem im schriftlichen Eignungstest, wo sie Fragen zu Physik, Deutsch und Technik beantwortete. Im Wasser musste sie Schwimmarten wie Brust-, Kraul-, Delphin- und Rückenschwimmen vorzeigen. Darauf folgte der Sprung vom 3-Meter Turm und eine Abschleppübung als Pärchen. Anastasia bestand diese und erhielt den Ausbildungsplatz. Seit August 2016 arbeitet sie nun abwechselnd im Maya Mare, Salinebad, Stadtbad und in der Schwimmhalle in Neustadt. Dort geht sie dann nicht nur in der Woche, sondern auch an Sonn- und Feiertagen im Schichtdienst arbeiten.   Wasserproben entnehmen gehört zu den täglichen Aufgaben. Dabei wird ein Glasröhrchen ins Wasser getaucht und eine Probe entnommen. Sie testet, ob genug Chlor im Schwimmbad ist. Das chemische Element bindet Bakterien und sorgt dafür, dass das Wasser sauber bleibt. Dann checkt sie noch einmal den pH-Wert. Dieser gibt Auskunft darüber, ob das Wasser sauer, neutral oder basisch ist. Ein Wert von 6,5 – 7,0 ist ideal. Auch das Arbeiten an der Kasse, wo der Verkauf und die Ausgabe der Eintrittskarten erfolgt, zählt zu ihren Aufgaben. Zudem werden Sanitäreinrichtungen gereinigt, wo auch Überreste von Körperpflegemitteln entfernt werden.…  mehr ...
  • Meine Soziale Woche: „Alle unter einem Dach – Alle lernen gemeinsam!“

    Meine Soziale Woche: „Alle unter einem Dach – Alle lernen gemeinsam!“:

    Hallo ihr Lieben, diesen Monat durfte ich an einer super Aktion teilnehmen.  mehr ...
  • Fortschritte beim Ausbildungszentrum

    Fortschritte beim Ausbildungszentrum:

    Hallo zusammen, inzwischen hat sich das Aussehen des neuen Ausbildungszentrums enorm verändert.  mehr ...
  • Rückblick auf die Bewerbungsphase

    Rückblick auf die Bewerbungsphase:

    Hallo lieber Leser, nun ist die Bewerbungsphase für das kommende Ausbildungsjahr bei den Stadtwerken Halle vorbei.  mehr ...
  • Live-Fragerunde auf Facebook

    Live-Fragerunde auf Facebook:

    Hallo zusammen, heute möchte ich euch von einem Vorhaben der Stadtwerke Halle erzählen, vom dem ich selbst ganz begeistert bin.  mehr ...
  • Azubifest bei den Stadtwerken Halle

    Azubifest bei den Stadtwerken Halle:

    Spiel, Spaß, Überraschung. Azubifest! Hey liebe Lesercommunity, wenn es um das Thema Kennenlernen, Austauschen und Wiedersehen geht, dann ist wieder Azubifest.  mehr ...
  • Das Interview zur bestandenen Busfahrprüfung

    Das Interview zur bestandenen Busfahrprüfung:

    Hallo ihr Lieben, ich habe unseren Felix auf dem Betriebshof der HAVAG besucht und ihn zu seiner bestandenen Busfahrprüfung interviewt.  mehr ...
  • Mein Einsatz in der Finanzbuchhaltung – ganz schön viele Zahlen

    Mein Einsatz in der Finanzbuchhaltung – ganz schön viele Zahlen:

    Hallo liebe Leserinnen und Leser, Eltern und Azubis von Morgen, in den „großen Sommerferien“, war ich in der Abteilung KFR, dass heißt Finanzbuchhaltung und Rechnungslegung, eingesetzt. In der Zeit habe ich sehr viele neue und interessante Erfahrungen in diesem Bereich gemacht.  mehr ...
  • Kennenlernwoche Wernigerode

    Kennenlernwoche Wernigerode:

    Hallo ihr Lieben, nun ist es genau ein Jahr her, dass ich meine Ausbildung bei den Stadtwerken Halle begonnen habe. Wahnsinn…so schnell vergeht die Zeit!  mehr ...
  • Gasschweiß-Lehrgang

    Gasschweiß-Lehrgang:

    Hallo liebe Interessenten, Eltern und zukünftige Azubis   In zweimal  zwei Wochen fand vom 03.07.2017 – 17.07.2017 und 24.07.2017 – 04.08.2017 ein Gasschweiß-Lehrgang statt.  mehr ...

Zurück zur Übersicht