Inhaltsbereich

Schutz personenbezogener Daten

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse.

Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns wichtig. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wir geben keine Daten an Dritte weiter, wenn wir nicht Ihre ausdrückliche Zustimmung haben oder nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind. Um diese Webseite zu betreiben, setzt die Stadtwerke Halle GmbH die IT-Consult Halle GmbH ein, ebenfalls ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Halle GmbH. Im Falle einer Übermittlung Ihrer Daten innerhalb der Stadtwerke Halle-Gruppe werden wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutz zum Onlinebewerbermanagement

Die Stadtwerke Halle GmbH und die mit ihr verbundenen Unternehmen (SWH-Gruppe) freuen sich über Ihr Interesse an einer Beschäftigung in unserem Haus und Ihren Besuch unserer Internetseiten.

Diese Karriere-Website und das Onlinebewerbermanagementsystem werden von der

Stadtwerke Halle GmbH
Bornknechtstraße 5
06108 Halle (Saale)
Deutschland

als verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) angeboten.

Indem Sie diese Datenschutzerklärung zum Onlinebewerbermanagement akzeptieren, erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die Unternehmen der SWH-Gruppe zum Zweck der Durchführung eines Stellenbesetzungsprozesses Ihre Daten gemäß § 32 BDSG speichern, verarbeiten und nutzen.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Die von Ihnen auf der Website eingegebenen persönlichen Daten, werden von den Unternehmen der SWH-Gruppe ausschließlich zum Zweck der Durchführung eines Stellenbesetzungsprozesses erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Unternehmen der SWH-Gruppe speichern, verarbeiten und nutzen Ihre Daten ausschließlich im Inland und behandelt Ihre Daten entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen vertraulich. Stellenbesetzungen erfolgen durch die zuständigen Mitarbeiter des Personalbereichs der Stadtwerke Halle und den jeweiligen fachlichen Leiter der betreffenden Unternehmen der SWH-Gruppe. Nur in diesem Rahmen werden Ihre Daten innerhalb der SWH-Gruppe weitergegeben.

Bewerbung auf eine Stellenausschreibung oder Initiativbewerbung

Wenn Sie sich auf eine Stellenausschreibung eines Unternehmens der SWH-Gruppe oder sich initiativ bewerben, stellen Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung. Ihre Daten werden hierbei nur Mitarbeitern zugänglich gemacht und von diesen bearbeitet, die mit der Besetzung dieser Stelle beziehungsweise der Bearbeitung von Initiativbewerbungen betraut sind.

Datensicherheit

Die Unternehmen der SWH-Gruppe treffen Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen sowie unberechtigte Offenlegung zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technischen Entwicklung ständig verbessert. Der Datentransfer zwischen Ihrem lokalen Browser und unserem Onlinebewerbermanagementsystem erfolgt verschlüsselt. Ihre Bewerbungsdaten werden vertraulich und geschützt nur dann an Dritte (z.B. Dienstleister) weitergegeben, wenn diese in den Stellenbesetzungsprozess eingebunden sind. Die Dienstleister werden sorgfältig ausgewählt. Die vertrauliche und sichere Behandlung Ihrer Daten wird durch entsprechende Verträge und regelmäßige Audits der Anbieter sichergestellt. Das Onlinebewerbermanagement system der SWH-Gruppe wird im Rahmen einer vertraglich geregelten Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 BDSG von der IT-Consult Halle GmbH betrieben, einem Unternehmen der SWH-Gruppe mit Sitz im Inland. Die Übermittlung Ihrer Daten an öffentliche Einrichtungen erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

Löschkonzept

Sie können Ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen, wenn Sie nicht mehr an einer Stelle interessiert sind. Sie werden dann im weiteren Stellenbesetzungsprozess nicht mehr berücksichtigt. Alle Informationen bzgl. Ihrer Bewerbung werden sechs Monate nach Ende des Bewerbungsprozesses oder nachdem Sie Ihre Bewerbung zurückgezogen haben gelöscht. Es werden lediglich einzelne Informationen in anonymisierter Form für statistische Auswertungen gespeichert. Eine Zuordnung zu Ihrer Person ist dabei nicht mehr möglich.

Einstellung

Im Falle Ihrer Einstellung werden Ihre Daten vom Onlinebewerbermanagementsystem innerhalb des Personalbereiches der Stadtwerke Halle weitergegeben. Ihre Daten werden dort als Mitarbeiterdaten in unseren HR-Administrationssystemen gespeichert und verarbeitet.

Widerruf

Sie können den Inhalt dieser Datenschutzerklärung jederzeit auf unserer Website abrufen und die Einwilligung in die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Senden Sie hierfür bitte eine E-Mail mit der Angabe der im Betreff stehenden Vorgangsnummer Ihrer automatischen Eingangsbestätigung an folgende Adresse: eBewerbung(at)swh.de

Kontaktinformationen

Bei Problemen, Fragen oder Anregungen zum Onlinebewerbermanagement wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen des Personalbereiches der Stadtwerke Halle unter folgender Adresse:

matthias.schubert(at)swh.de

Haben Sie Fragen zum Thema Datenschutz? Bitte wenden Sie sich hierfür per E-Mail an die Konzerndatenschutzbeauftragte der SWH-Gruppe mit folgender Adresse: silke.zachow(at)itc-halle.de

Aus rechtlichen Gründen können Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.

Datenschutz zur Aufnahme in den Bewerberpool

Die Stadtwerke Halle GmbH und die mit ihr verbundenen Unternehmen (SWH-Gruppe) freuen sich über Ihr Interesse an einer Beschäftigung in unserem Haus und Ihren Besuch unserer Internetseiten.

Diese Karriere-Website und der Bewerberpool werden von der

Stadtwerke Halle GmbH
Bornknechtstraße 5
06108 Halle (Saale)
Deutschland

als verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) angeboten.

Indem Sie diese Datenschutzerklärung zum Onlinebewerbermanagementsystem und dem damit verbundenen Bewerberpool akzeptieren, erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die Unternehmen der

SWH-Gruppe zum Zweck der Durchführung eines Stellenbesetzungsprozesses Ihre Daten gemäß § 32 BDSG speichern, verarbeiten und nutzen.

Aufnahme in den elektronischen Bewerberpool

Falls Sie eine Absage zu Ihrer Bewerbung mit der Einladung zur Teilnahme an unserem elektronischen Bewerberpool erhalten und Sie uns Ihre Einwilligung senden (per E-Mail an die in der Einladung benannte Adresse), so stellen Sie uns Ihre persönlichen Daten zum Zweck der zukünftigen Suche nach einer geeigneten Stelle zur Verfügung.

Ihre Daten werden daraufhin für 12 Monate in den elektronischen Bewerberpool aufgenommen. Diese Daten werden von den zuständigen Mitarbeitern des Personalbereichs der Stadtwerke Halle für die Suche nach Bewerbern für Stellen in Unternehmen der SWH-Gruppe genutzt. Wenn eine auf Ihre Bewerbung passende Stelle innerhalb der SWH-Gruppe angeboten wird, können die Mitarbeiter des Personalbereiches der Stadtwerke Halle Ihre Daten auch den jeweiligen fachlichen Leiter der betreffenden Unternehmen der SWH-Gruppe weitergeben. Mit der Einwilligung erklären Sie sich auch einverstanden, dass Mitarbeiter des Personalbereiches der Stadtwerke Halle Sie für Stellenbesetzungen kontaktieren.

Alle übrigen Regelungen in Bezug auf Datenschutz und -sicherheit aus der „Datenschutzerklärung zum Onlinebewerbermanagement der Stadtwerke Halle Gruppe“ bleiben bestehen.

Widerruf

Sie können den Inhalt dieser Datenschutzerklärung jederzeit auf unserer Website abrufen und die Einwilligung in die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Senden Sie hierfür bitte eine E-Mail mit der Angabe der im Betreff stehenden Vorgangsnummer Ihrer automatischen Eingangsbestätigung an folgende Adresse: eBewerbung(at)swh.de

Kontaktinformationen

Bei Problemen, Fragen oder Anregungen zum Onlinebewerbermanagement wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen des Personalbereiches der Stadtwerke Halle unter folgender Adresse: matthias.schubert(at)swh.de

Haben Sie Fragen zum Thema Datenschutz? Bitte wenden Sie sich hierfür per E-Mail an die Konzerndatenschutzbeauftragte der SWH-Gruppe mit folgender Adresse: silke.zachow(at)itc-halle.de

Aus rechtlichen Gründen können Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich werden.

Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit keine gesetzlichen oder vertraglichen Gründe entgegenstehen.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Die Verwendung dieser Daten dient der Bereitstellung und Verbesserung der Inhalte und Funktionen unserer Website. Es handelt sich hierbei um:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Findet eine Verschlüsselung statt?

Um Ihre Daten zu schützen, wird Ihre Verbindung zu Seiten mit der Möglichkeit zur Dateneingabe sicher verschlüsselt. Sie erkennen dies z.B. an einem kleinen Schloss bzw. dem Zusatz „https://“in der Adresszeile Ihres Browsers.

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik - dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. Cookies - das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise

Wir passen unsere Datenschutzerklärung an veränderte Funktionalitäten der Webseite oder veränderte gesetzliche Anforderungen an. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Erklärung in regelmäßigen Abständen zur Kenntnis zu nehmen.